Pressemitteilungen

Röhm gründet einen führenden Global Player für hochwertige Folien- und Plattenprodukte: POLYVANTIS

  • Der Geschäftsbereich Acrylic Products von Röhm und der Geschäftsbereich Functional Forms von SABIC fusionieren zum neuen Unternehmen POLYVANTIS
  • POLYVANTIS wird die neue und starke Unternehmensmarke für hochwertige transparente und opake Folien und Platten der Marken PLEXIGLAS® / ACRYLITE® und LEXAN™
  • Das neue Unternehmen verfügt über einen weltweiten Kundenstamm, ein marktführendes Produktportfolio sowie langjähriges technisches Wissen und anwendungsbezogenes Know-how

Durch den Zusammenschluss von Acrylic Products von Röhm mit dem Geschäftsbereich Functional Forms von SABIC entsteht ein führender global Player für hochwertige Acryl- und Polycarbonat-Folien und Platten. Das neue Unternehmen POLYVANTIS wird Produkte wie Folien, Platten, Rohre und Stäbe anbieten und eine Vielzahl von Segmenten bedienen, darunter Bau, Transport und Luftfahrt, Elektrotechnik und Elektronik, Automobilbau sowie Haus und Garten. Die globale Organisation von POLYVANTIS mit einem Umsatz von
ca. 700 Mio. US$ wird rund 1.500 Mitarbeiter:innen beschäftigen und 16 Produktionsstandorte in Amerika, Europa, Asien und Afrika haben.

Im Dezember 2022 hat Röhm eine Vereinbarung zur Übernahme von Functional Forms unterzeichnet, der weltweiten Sparte für Folien und Platten aus Polycarbonat von SABIC. Die Ausgliederung des Acrylic Products-Geschäfts von Röhm und die des Functional Forms-Geschäfts von SABIC sowie das Closing des Deals mit SABIC werden für das zweite Quartal 2024 erwartet, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen.

„Kunden werden erstmalig hochwertige Produkte, einschließlich der führenden Marken PLEXIGLAS® / ACRYLITE® und LEXAN™, aus einer Hand beziehen können“, sagt Ronald Ayles, Managing Partner beim Finanzinvestor Advent International. „Durch den Zusammenschluss können beide Geschäfte gemeinsam mehr erreichen. POLYVANTIS wird die Innovationskraft und Technologie-Expertise beider Bereiche bündeln und ganzheitliche Lösungen für die weltweiten Kunden schaffen. Wir sind entschlossen, das Wachstum weiter zu beschleunigen.“

Sowohl mit Röhm als auch mit SABIC werden langfristige Lizenzvereinbarungen für die jeweiligen Marken in ihrem Segment geschlossen. Das Formmassen Geschäft der Marken PLEXIGLAS® / ACRYLITE® sowie LEXAN™ verbleibt bei Röhm bzw. bei SABIC „Der Name POLYVANTIS unterstreicht den Anspruch des neuen Unternehmens, ein führender Multi-Material-Anbieter von Folien- und Plattenprodukten mit einem starken Marktauftritt zu werden“, sagt Michael Pack, CEO von Röhm. Der Name „POLYVANTIS“ vereint die griechische Vorsilbe „Poly“ für „viele“ mit dem italienischen „avanti“ bzw. dem französischen „avant“, was „vorwärts“ bedeutet. Dies reflektiert die Vielfalt der Produkte und das Streben nach Fortschritt im Bereich Polymere und verwandte Materialien.

„POLYVANTIS wird eng mit Röhm und SABIC verbunden bleiben, durch die gemeinsam genutzten Marken sowie langfristig angelegte Liefervereinbarungen. Wir freuen uns auf die zukünftige Partnerschaft und sind überzeugt, dass POLYVANTIS neue Marktchancen offenstehen“, so Pack.

Zurück